Loffee ist eine einfache, aber wunderbare kleine App für Fans von Lo-Fi-Beats und abgestreifter Musik. Das ist die Art von Sachen, die ich auf einer langen Zugfahrt hören würde, oder während ich an einem Sonntagnachmittag um das Haus läschen würde. Die verschiedenen Playlist sind auf Kaffee, wie Dark Roast, Fresh Grinds und Roasted Beans thematisch. Die Benutzeroberfläche und das Bildmaterial sind glatt. Alles an Loffee wirkt einfach mühelos cool. Sie können informationen über die Kunst oder Musik jederzeit während des Shuffles abrufen und Links zu Facebook, SoundCloud, Instagram und Twitter lassen Sie weiter erkunden. Pandora Radio ist eine weitere der beliebtesten kostenlosen Musik-Apps. Seine Hauptfunktion ist seine Einfachheit und plattformübergreifende Unterstützung. Sie können ganz einfach direkt einspringen und Musik hören, die Sie auf praktisch jeder Plattform genießen, die Sie sich vorstellen können, und Ihre Stationen synchronisieren sich über alle.

Ihre Inhaltsbibliothek ist in den letzten Jahren stark gewachsen. Die Gesamterfahrung ist äußerst positiv. Sie haben auch einen vollen On-Demand-Streaming-Dienst für diejenigen, die ein Spotify-Stil-Erlebnis wollen, ohne Pandora zu verlassen. Das kostenlose Zeug funktioniert aber immer noch gut. Wenn Sie ein Fan von indischer Musik verschiedener Art sind, hat Hungama Sie abgedeckt. Diese App hat eine riesige Datenbank von Songs (3,5 Millionen) einschließlich Bollywood-Nummern, und Songs in Hindi, Punjabi, Gurjurati, Tamil, Telugu etc. Nicht nur das, aber es hat auch Videos zum Download und einen integrierten Player. Wenn Sie die App zum ersten Mal verwenden, erhalten Sie eine bestimmte Anzahl von Downloads kostenlos (20, als wir es ausprobiert haben), also wählen Sie Ihre Favoriten sorgfältig aus, bevor Sie überlegen, ob Sie für mehr bezahlen möchten. Ich möchte die Nutzer immer daran erinnern, dass viele digitale Dienste der öffentlichen Bibliothek Musik-Apps umfassen, die den Bewohnern zur Verfügung stehen und von der Stadtsteuer bezahlt werden, einfach zum Abholen einer Bibliothekskarte: z.B. in Toronto hat der Play Store Apps für riesige Naxos Classical und Jazz Bibliotheken (NML und NML Jazz) und Hoopla Digital Indie-Musik (auch Filme und Comics).

Ich bevorzuge auch die vom Menschen kuratierten gestreamten “Stationen” des ehemaligen Sky-Dienstes (jetzt Radiotunes, JazzRadio, ClassicalRadio, etc.) den algorithmischen Playstreams auf Pandora usw., die etwa eine halbe Stunde lang “trainiert” werden können, aber schließlich in Tops-of-the-Pops abdriften, um die trendigen Hits zu verkaufen. Schön, dass dieser Artikel einige spezialisierte Publikumsvorschläge hat. Die meisten Apps in dieser Liste erfordern keine Verwurzelung oder das Xposed Framework, aber es ist eine Herausforderung, eine App zu finden, die Mixe und Tracks von der beliebten Musikstreaming-Website SoundCloud herunterladen kann. Das Herunterladen von Musik scheint den Weg des Dodo zu gehen, mit Streaming-Diensten wie Spotify und Deezer übernehmen das Ruder. Dennoch könnten Sie an einigen Möglichkeiten interessiert sein, einige Songs kostenlos herunterzuladen, um sie zu haben, wenn Sie offline sind. Hier haben wir einige der besten Apps aufgelistet, die Ihnen dabei helfen (legal). Von allen Optionen auf dieser Liste ist YMusic hands-down die bequemste (obwohl Sie es von außerhalb des Play Store herunterladen müssen) und am zuverlässigsten. Aus diesen Gründen steht es ganz oben auf unserer Liste. Einige Android-Geräte unterstützen externen SD-Kartenspeicher. Wenn auf Ihrem Android-Gerät Android 4.4+ ausgeführt wird, können Sie Musik auf Ihrer SD-Karte speichern.

Radio Player von Audials ist eine der besten Möglichkeiten, kostenlose Musik herunterzuladen, die Sie auf Android finden, aber es ist etwas unkonventionell. Während Sie Berge von Musik mit Radio Player von Audials herunterladen können, kommt alles passenderweise aus dem Radio.